Lesedauer   Lesedauer – für diesen Text benötigt ein durchschnittlicher Leser 1:50 Minuten  (Erklärung hier)

punktierte Linie

Film-, Fernseh-
und Theaterperlen

Von Harald Mayr | Die Tipps vom 6. Jänner bis 19. Jänner 2018.
Mayrs Menü

Im Fernsehen:

Sonntag | 7. Jänner | ZDF | 14:45-16:35 | Am grünen Rand der Welt
Achtung, läuft ausnahmsweise im Nachmittagsprogramm! Ein guter Film für Cineasten, die ein Interesse an England des 19. Jahrhunderts mitbringen. Nur sehr bedingt zu empfehlen.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 8. Jänner | NDR | 23:15-0:50 | Das Glück an meiner Seite
Ein guter Film mit zwei großartigen Hauptdarstellerinnen. Er hat mir gut gefallen und man kann ihn durchaus empfehlen. Zum Schluss so rührselig, dass es kaum zu ertragen ist.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 8. Jänner | ARTE | 23:50-1:20 | Rabbi Wolff
Ein wunderbarer Dokumentarfilm mit einem beglückenden Rabbi Wolff. Er ist so sympathisch, humorvoll und überzeugend. Von diesem Rabbi möchte man auch als Nichtjude gerne seelsorgerisch betreut werden.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Dienstag | 9. Jänner | WDR | 22:10-23:40 | Besondere Schwere der Schuld
Ein besonders spannender Psycho-Thriller. Die Krönung: ein von Manfred Zapatka bis Hannelore Elsner stimmiges Ensemble und mit Götz George ein Hauptdarsteller, der aus jeder seiner Rollen stets noch eine Nuance mehr herausholt als so mancher Kollege.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 14. Jänner | 3SAT | 22:15-1:10 | Blau ist eine warme Farbe
Eine dreistündige Liebesgeschichte zwischen zwei ganz unterschiedlichen Frauen. Es ist kein Sexfilm, aber eine sehr erotische (wie ich finde) Angelegenheit, denn beide Darstellerinnen sind zum Niederknien gut. Besonders berührt mich das Spiel von Adèle Exarchopoulos. Ich hoffe, meine Empfehlung fällt auf fruchtbaren Boden. Der Film gewann die Goldene Palme bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2013.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Donnerstag | 18. Jänner | 3SAT | 22:25-23:55 | Tabu — Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
Ein sehr guter, anspruchsvoller Film. Er beschreibt die inzestuöse Beziehung zwischen den Geschwistern Gretel und Georg Trakl. Daher sollte man Freude an der Lyrik mitbringen. Sie werden bestimmt wissen, dass Georg Trakl, der berühmte österreichische Lyriker, am Friedhof von Innsbruck-Mühlau begraben liegt.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Oper, Ballett und Schauspiel im Fernsehen:

Sonntag | 7. Jänner | ARTE | 23:45-1:30 | Das Land des Lächelns
Operette von Franz Lehár aus dem Opernhaus Zürich 2017 mit Piotr Beczala als Sou-Chong.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.