Lesedauer   Lesedauer – für diesen Text benötigt ein durchschnittlicher Leser 1:50 Minuten  (Erklärung hier)

punktierte Linie

Film-, Fernseh-
und Theaterperlen

Von Harald Mayr | Die Tipps vom 14. bis 27. Oktober 2017.
Mayrs Menü

Im Fernsehen:

Sonntag | 15. Oktober | SWR | 22:50-0:15 | Tatort: Dinge, die noch zu tun sind
Ein exzellenter Film, auch für jene, die Tatort-Krimis nicht mögen. Sensibel von Claudia Garde inszeniert, bietet Ina Weisse als Drogenfahnderin eine großartige schauspielerische Leistung in einer guten Handlung.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 16. Oktober | NDR | 23:15-0:45 | Männertreu
Exzellent kritisiert und glänzend gespielt. Ein interessantes Thema: die Verschränkung einer Familiengeschichte mit einem Medienskandal. Besonders herausragend habe ich Matthias Brandt und Suzanne von Borsody in den Hauptrollen gefunden. Für den 3sat-Zuschauerpreis 2014 nominiert.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Dienstag | 17. Oktober | 3SAT | 20:15-21:45 | Besondere Schwere der Schuld
Ein besonders spannender Psycho-Thriller. Die Krönung: ein von Manfred Zapatka bis Hannelore Elsner stimmiges Ensemble und mit Götz George ein Hauptdarsteller, der aus jeder seiner Rollen stets noch eine Nuance mehr herausholte als so mancher Kollege.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Dienstag | 17. Oktober | 3SAT | 22:25-23:55 | Zivilcourage
Hervorragend gemacht, aber sehr polemisch. Ein Pensionist mit Waffe… Da läuft einem schon ein Schauer über den Rücken. Die Zivilcourage steht in diesem gut gemachten Fernsehfilm aber für die Pflicht des Bürgers, die Schwächen des Rechtsstaates auf eigene Faust auszugleichen. Grimme-Preisträger 2011.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 22. Oktober | ZDF NEO | 21:45-23:15 | Zum Sterben zu früh
Ein empfehlenswerter Krimi mit den beiden österreichischen Schauspielern Nicholas Ofczarek und Fritz Karl, der aber einen Volldeppen spielen muss, dem nicht zu helfen ist. Ich habe mich beim Zuschauen gegiftet. Trotzdem bedingt empfehlenswert.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Donnerstag | 26. Oktober | ATV2 | 20:15-22:30 | Michael Clayton
Mit Werbepausen! Ein schon älterer aber immer noch sehr guter Wirtschaftskrimi. Herausragende schauspielerische Leistungen, besonders von George Clooney in der Hauptrolle. Auch bedingt empfehlenswert.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Oper, Ballett und Schauspiel im Fernsehen:

Dienstag | 17. Oktober | SERVUS TV | 20:15-23:20 | Der Freischütz
Oper von Carl Maria von Weber live aus der Mailänder Scala 2017.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Donnerstag | 19. Oktober | ARTE | 20:15-0:25 | Don Carlos
Oper von Giuseppe Verdi in der Originalfassung aus der Opera Bastille Paris mit Elina Garanca und Jonas Kaufmann.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 25. Oktober | ARTE | 22:50-0:40 | Oblomow
Fernsehadaption des Stückes von Iwan Gontscharow aus der Pariser Comédie-Française 2016.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.