Lesedauer   Lesedauer – für diesen Text benötigt ein durchschnittlicher Leser 4:30 Minuten  (Erklärung hier)

punktierte Linie

Film-, Fernseh-
und Theaterperlen

Von Harald Mayr | Die Tipps vom 19. März bis 1. April 2016.
Mayrs Menü

Im Fernsehen:

Samstag | 19. März | EINS FESTIVAL | 21:45-23:35 | In einer besseren Welt
Das ist ein toller Film von meiner jüdisch-dänischen Lieblingsregisseurin Susanne Bier. Höchste Qualität und unzählige Preise, u. a. der Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Es geht um einen „Arzt ohne Grenzen“, der in einem afrikanischen Flüchtlingscamp Leben rettet. Doch sein eigenes Leben in der dänischen Heimat hat er nicht im Griff.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 20. März | TELE5 | 20:15-22:00 | Die Band von nebenan
Eine skurrile Komödie. Beste Unterhaltung über die Kapelle des Alexandrischen Polizeikorps, die sich unfreiwillig auf eine Odyssee durch Tel Aviv begibt.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Dienstag | 22. März | 3SAT | 20:15-21:45 | Das Ende einer Nacht
Dieser Thriller ist großartig. Gewalt in der Ehe. Mehrfach preisgekrönt (3Sat-Zuschauerpreis) mit tollen Schauspielern. Für mich ein Pflichtfilm, bitte unbedingt anschauen!

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 23. März | EINS FESTIVAL | 23:45-1:10 | Im Zweifel
Ein ordentlicher Film mit dem wandlungsfähigen Gesicht von Claudia Michelsen. Aber schlimm, der Film rutscht zum Schluss leider ins Klischee. Henning Baum muss einen Trottel spielen. Er ist aber auch leider für mich kein guter Schauspieler.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Freitag | 25. März | BAYERN | 19:00-20:55 | Schwabenkinder
Ein sehr trauriger Film über die sogenannten Schwabenkinder, die bis in die Dreißigerjahre des vorigen Jahrhunderts von Tirol und Vorarlberg zum Arbeiten auf deutsche Bauernhöfe geschickt wurden.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Freitag | 25. März | ZDF NEO | 20:15-22:35 | Unterwegs nach Cold Mountain
Ein guter Film, der meine Liebe zu den Vereinigten Staaten untermauert. Der Krieg zwischen den Konföderierten und den Yankees steht im Mittelpunkt. Gut und glaubhaft gespielt, kann ich den Film sehr empfehlen.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 27. März | ORF2 | 23:30-1:20 | Die Jagd
Ausnahmsweise empfehle ich diesen Film, obwohl er sehr spät beginnt. Aber er ist außergewöhnlich! Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, den Film aufzunehmen? Ein ganzer Ort gegen Mads Mikkelsen, der als Kindergärtner des Kindesmissbrauchs beschuldigt wird. Beängstigend, wie schneeballartig eine Hexenjagd beginnt.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 28. März | 3SAT | 20:15-22:35 | Ray
Der Film zeigt die Kindheit von Ray Charles, seine Erblindung und den Beginn seiner musikalischen Laufbahn im Jahr 1947. Er befasst sich mit seinem Aufstieg, seiner einzigartigen Karriere, seiner Heirat, den Kindern, den Geliebten und mit seiner Heroinsucht. Der Film endet kurz nach seiner Entziehungskur Ende der 1970er Jahre. Oscar für den Hauptdarsteller Jamie Foxx.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Dienstag | 29. März | 3SAT | 20:15-23:10 | Der Chinese
Ein guter, interessanter Film. Wunderbar gespielt. Wie bei Henning Mankell, dem Drehbuchautor nicht anders zu erwarten ist der Plot sehr grausig mit unzähligen Toten.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 30. März | ZDF NEO | 20:15-21:45 | Zum Sterben zu früh
Ein guter Krimi, aber Fritz Karl spielt einen Volldeppen, der mich ärgert und dem nicht zu helfen ist. Trotzdem bedingt empfehlenswert.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 30. März | EINS PLUS | 22:15-0:15 | Zerrissene Umarmungen
Ein wunderbarer Liebesfilm über die Liebe eines alternden Mannes zur wunderbaren Penelope Cruz. Regie von Großmeister Pedro Almodovar.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Donnerstag | 31. März | WDR | 23:55-1:30 | Die Kinder von Diyarbakir
Ein wunderbarer, aber sehr trauriger Film. Zwei Kinder müssen mit ansehen, wie ihre Eltern erschossen werden. Furchtbar, aber der Film hat ein versöhnliches Ende.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Oper, Ballett und Schauspiel im Fernsehen:

Samstag | 19. März | 3SAT | 20:15-21:35 | Operngala mit Jonas Kaufmann
Bei aller Verehrung für Jonas Kaufmann sollte man nicht auf seine wunderbare Partnerin Kristine Opolais vergessen.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 20. März | ATV2 | 14:05-18:50 | Parsifal
Eine wunderbare Aufführung aus der Metropolitan Opera New York 2013. Hauptpartien: Jonas Kaufmann, René Pape, Peter Mattei und Katarina Dalayman. Ich habe die Aufführung gesehen, sie ist wunderbar und berührend.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 20. März | ORF III | 16:50-19:20 | Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehár, 1905 in Wien uraufgeführt, das meistgespielte Bühnenwerk dieses Genres mit etlichen Gassenhauern („Da geh ich ins Maxim“, „Viljalied“), zum 100-jährigen Bühnenjubiläum in Mörbisch von Helmuth Lohner inszeniert. Die Mörbischer „Witwe“ wird von Rudolf Bibl dirigiert, Choreographie Giorgio Madia, Bühnenbild und Kostüme Rolf Langenfass. In den Hauptrollen: Harald Serafin (Baron Mirko Zeta), Margarita de Arello (Hanna Glawari) und Mathias Hausmann (Graf Danilo Danilowitsch).

Samstag | 26. März | 3SAT | 20:15-22:45 | Otello
Oper von Giuseppe Verdi von den Osterfestspielen Salzburg 2016. Dirigat: Christian Thielemann; Sänger: José Cura, Dorothea Röschmann und Carlos Alvarez. Auf diese Vorstellung warte ich gespannt. Hauptsächlich interessiert mich, wie Christian Thielemann, der Weltmeister für Wagner und Richard Strauss, eine italienische Oper dirigiert.
Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 27. März | ORF III | 20:15-21:40 | Cavalleria Rusticana
Oper von Pietro Mascagni. Trotz eifriger Recherche kann ich nicht eruieren, von wo und mit welcher Besetzung diese Oper gesendet wird. Der ORF ist mit seiner Information leider sehr sparsam.

Vielleicht haben Sie meine TV-Tipps vermisst? Spezialtipp:

Falls Sie in den letzten Wochen meine Tipps vermisst haben: Ich war längere Zeit auf einer geführten Rundreise in Australien. In der Sydney-Opera konnte ich mir zwei Opern anschauen: „Luisa Miller“ von Verdi und „Die Perlenfischer“ von Bizet. Beide Vorstellungen ausverkauft. Die Qualität der Sänger kann sich mit unseren großen Staatstheatern nicht messen, aber ich war noch in keinem Opernhaus mit so großartiger Akustik und perfekter Sicht von jedem Platz. Von der Lage, vom Baustil und vom Blick nachts aus dem Opernhaus auf Meer, Kreuzfahrtsschiffe, Brücke und Skyline will ich gar nicht reden. Ich war überglücklich vor Begeisterung!