Lesedauer   Lesedauer – für diesen Text benötigt ein durchschnittlicher Leser 3:45 Minuten  (Erklärung hier)

punktierte Linie

Film-, Fernseh-
und Theaterperlen

Von Harald Mayr | Die Tipps vom 7. Februar bis 20. Februar 2015.
Mayrs Menü

Im Fernsehen:

Samstag | 7. Februar | EINS FESTIVAL | 20:15-21:45 | Der blinde Fleck
Eine exzellente, auf Tatsachen beruhende Arbeit über den Anschlag auf das Oktoberfest 1980.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Samstag | 7. Februar | EINS FESTIVAL | 21:45-23:45 | Haus aus Sand und Nebel
Ein interessanter Film mit zwei guten Schauspielern, Jennifer Connelly und Ben Kingsley. Leider ist der Schluss, wie in Hollywood-Filmen üblich, hochdramatisch und mit exzessiver Musikuntermalung. Wen das nicht nervt, der soll sich diesen Film anschauen. Die betroffene indische Familie hat mir sehr Leid getan.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Samstag | 7. Februar | 3SAT | 21:55-23:50 | The Hours — Von Ewigkeit zu Ewigkeit
Ein anspruchsvoller Frauenfilm — natürlich auch für Männer geeignet. Der Film erhielt neun Nominierungen zum Oscar. Den bekam leider nur Nicole Kidman für ihre Darstellung der Virginia Woolf, obwohl ihn Meryl Streep auch verdient hätte.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 9. Februar | NDR | 23:45-1:15 | Dreiviertelmond
Ein Wohlfühlfilm mit Elmar Wepper als grantelndem, aber letztlich gutherzigem Taxifahrer. Elmar Wepper ist der Schauspieler in der Wepper-Dynastie. Sein Bruder Fritz, nunmehr 75 Jahre alt, ist für mich seit „Der Kommissar“ mit Erik Ode vor über 40 Jahren in der Entwicklung als Schauspieler steckengeblieben.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 11. Februar | BAYERN | 23:20-1:15 | Nader und Simin-Eine Trennung
Ein iranischer Film mit hinreißenden Schauspielern, besonders meiner geliebten Leila Hatami. Bitte anschauen! Oscarpreisträger 2012 in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 15. Februar | ATV | 20:15-22:45 | Wie ein einziger Tag
Achtung Werbepausen! Ein sehr schöner, stimmiger Liebesfilm. Alzheimer-Thematik. Ryan Gosling und Rachel McAdams gefallen mir ausnehmend gut. Trotz Hollywood-Machart mit oftmaligem „Ich liebe dich!“ Note 1.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 15. Februar | ARTE | 20:15-22:50 | Der englische Patient
Wunderbare Liebesgeschichte mit Ralph Fiennes, Juliette Binoche und Kristin Scott Thomas. Ein alter Hut, aber immer noch gut.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 15. Februar | EINS FESTIVAL | 20:15-21:45 | Seegrund. Ein Kluftingerkrimi
Bitte nicht anschauen! Das ist der Harald-Mayr-Bergbauernhumor. Warum soll ich Sie nicht auf meine Schwächen hinweisen? Nur für mich ein origineller, lustiger Krimi aus dem Allgäu. Herbert Knaup ist ein hinreißender Schauspieler (als Grippekranker), ganz lustig ist auch Johannes Allmayer als Richie.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 16. Februar | ORF2 | 23:30-1:00 | Midnight in Paris
Ein Film von Woody Allen, der die Liebe zu Paris entzündet und eine Begegnung mit vielen bekannten Persönlichkeiten der Jahrhundertwende vermittelt (Matisse, Toulouse-Lautrec, Hemingway, Degas etc.). Tolle Musik von und mit Sidney Bechet.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 16. Februar | WDR | 20:15-21:45 | Tatort: Der oide Depp
Ein alter, aber immer noch ganz ordentlicher Tatort aus der Münchner Krimi-Besenkammer.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Mittwoch | 18. Februar | BAYERN | 23:10-1:00 | Things we lost in the Fire oder Eine Neue Chance
Die exzellente Regisseurin Susanne Bier hat einen wunderbaren Film gemacht. Halle Berry und Benicio del Toro agieren glaubhaft und natürlich. Übertitel: Kampf gegen Heroin.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Donnerstag | 19. Februar | SWR | 23:45-1:50 | Im Winter ein Jahr
Ein wunderbarer Film, den ich kürzlich wieder gesehen habe. Karoline Herfurth spielt die Hauptrolle. Sie ist eine faszinierende, wandlungsfähige Schauspielerin in ihrer für mich bisher besten Rolle.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Freitag | 20. Februar | 3SAT | 22:35-0:25 | In einer besseren Welt
Ein großartiger Film mit meiner jüdisch-dänischen Lieblingsregisseurin Susanne Bier. Höchste Qualität, zahlreiche Preise u.a. Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film.

Top   Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Oper, Ballett und Schauspiel im Fernsehen:

Sonntag | 8. Februar | ORF2 | 10:05-11:00 | Davide penitente als Pferdeballett
Das ist eine ganz interessante Vorstellung in der Felsenreitschule, die toll kritisiert wurde. Mozart und das Pferdeballett von Bartabas, passt das zusammen? Ja, in Salzburg auf jeden Fall.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 8. Februar | ORF III | 16:55-18:25 | Zigeunerliebe
Operette von Franz Lehár.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 8. Februar | ORF III | 18:25-20:15 | Die Zauberflöte für Kinder
W. A. Mozart ǀ Salzburger Festspiele 1982 Dirigent James Levine, Regie Jean‐Pierre Ponnelle mit Ileana Cotrubas, Edda Moser, Kurt Rydl, Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker.
Das habe ich mit großem Vergnügen, damals als schon Erwachsener miterlebt.

Sonntag | 8. Februar | ORF III | 21:20-23:45 | Le Comte Ory

Gioachino Rossini ǀ Metropolitan Opera 2011 Dirigent Maurizio Benini, Regie Bartlett Sher mit Juan Diego Flórez, Diana Damrau, Joyce DiDonato.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 15. Februar | ORF III | 17:35-19:25 | Paganini
Operette von Franz Lehár. Mein Gott, das hab’ ich alles einmal geschaut.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Sonntag | 15. Februar | ORF III | 20:15-22:35 | Fidelio
Ludwig van Beethoven ǀ Opernhaus Zürich 2004 Dirigent Nikolaus Harnoncourt, Regie Jürgen Flimm mit Jonas Kaufmann, Camilla Nylund, László Polgár. Da-dada/Da-dada/Da-dada/Dadam. Die Ouvertüre sehr verzögert vom genialen Nikolaus Harnoncourt dirigiert.

Top   Weitere Informationen zu dieser Übertragung finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Montag | 18. Februar | 3SAT | 20:15-22:10 | Das Feuerwerk
Operette von Paul Burkhard. Das ist kein Meisterwerk, aber präzise schweizerische Maßarbeit mit lustigen Einschüben und „Oh, mein Papa“.