Lesedauer   Lesedauer – für diesen Text benötigt ein durchschnittlicher Leser 3:30 Minuten  (Erklärung hier)

punktierte Linie

Film-, Fernseh-
und Theaterperlen

Von Harald Mayr | Die Tipps vom 14. Dezember bis 27. Dezember.
Mayrs Menü

Im Fernsehen:

Für die Weihnachtsfeiertage wurde von den Sendern alles an alten „Schinken“ aufgeboten, was in den Archiven schlummert und für mich ruhig weiter schlummern könnte… Trotzdem:

Montag | 16. Dezember | DAS ERSTE | 22:55 | Nuhr 2013 – Der Jahresrückblick
Obwohl mir der Kabarettist Dieter Nuhr gut gefällt, gehen mir Jahresrückblicke, oft schon ab Anfang Dezember auf den Geist.
Montag | 16. Dezember | EINS PLUS | 20:15 | Offside – Frauen im Abseits
Geschichte über ein fußballbegeistertes Mädchen im Iran. Dort dürfen Frauen nicht ins Stadion.
Mittwoch | 18. Dezember | DAS ERSTE | 20:15 | Was machen Frauen morgens um halb vier?
Sie backen Christstollen für Dubai. Mit der wunderbaren Brigitte Hobmeier (Buhlschaft im Jedermann bei den Salzburger Festspielen).
Freitag | 20. Dezember | ZDF | 22:30 | The Kids Are All Right
Ein wunderbarer Film den ich im Kino gesehen habe. Mit Julianne Moore und Annette Bening in einer lesbischen Lebensgemeinschaft mit 2 Kindern.
Sonntag | 22. Dezember | TELE5 | 20:15 | Miss Daisy und ihr Chauffeur
Vor 25 Jahren hat mir dieser Film gefallen.
Sonntag | 22. Dezember | TAGESSCHAU24 | 20:15 | Wir Schmidts, Loki und Helmut – Ein Leben
und anschließend Helmut Schmidt außer Dienst Zwei Sendungen über die faszinierenden Persönlichkeiten Loki und Helmut Schmidt (geboren 23. Dezember 1918). Ausnahmeerscheinungen, auch was den Zigarettenkonsum anbelangt.
Montag | 23. Dezember | ZDF | 0:10 | Valerie
Guter, leider sehr spät angesetzter Film mit einer hervorragenden, mir bis dahin unbekannten Schauspielerin Agata Buzek und dem immer ausgezeichneten Devid Striesow.
Mittwoch | 25. Dezember | PULS4 | 20:15 | Der seltsame Fall des Benjamin Button
Den Kritiken entsprechend muss man ihn gesehen haben. Mich hat er trotz Cate Blanchett genervt. Vielleicht, weil ich ihn während eines Langstreckenfluges angeschaut habe.
Donnerstag | 26. Dezember | 3SAT | 20:15 | Simon
Ein sehr guter Film mit ernster Thematik, wunderbar gespielt. Gewann viele skandinavische Filmpreise.
Freitag | 27. Dezember | ARTE | 20:15 | Buddenbrooks
Beide Teile dauern drei kurzweilige Stunden. Der Film, exzellent gemacht, fußt auf dem bekannten Roman von Thomas Mann, natürlich mit hervorragenden Schauspielern wie Armin Mueller-Stahl, Jessica Schwarz und Mark Waschke.

Oper, Ballett und Schauspiel im Fernsehen:

Ich bitte um Verständnis, wenn manchmal meine Liebe zum Theater durchbricht und ich dann verstärkt sogenannte Hochkultur offeriere. Um Weihnachten herum werden halt viele Opern in sehr guter Qualität gezeigt. Obwohl nicht mehr für das Tiroler Landestheater zuständig, drängt es mich als Patriot die „Mara“ des Tiroler Komponisten Josef Netzer zu empfehlen. Es war eine gute Entscheidung des Intendanten dieses Werk anzusetzen. Die Premiere am 7. Dezember wurde von Publikum und Medien mit großer Zustimmung aufgenommen. Auch mir hat es sehr gut gefallen.

Sonntag | 15. Dezember | ORF3 | 20:15 | Roméo et Juliette – Charles Gounod
Statt Anna Netrebko singt leider Nino Machaidze die Juliette (recht gut), Rolando Villazón als Romeo hatte damals noch keine Stimmkrise.
Sonntag | 15. Dezember | ORF3 | 23:00 | Die Königskinder – Engelbert Humperdinck
Eine sehr gute, hochgelobte Neuinszenierung dieser Oper in Zürich von Jens-Daniel Herzog mit Jonas Kaufmann.
Samstag | 21. Dezember | 3SAT | 20:15 | Der Nussknacker – Peter Iljitsch Tschaikowski
Aus der Wiener Staatsoper. Neue Produktion einer alten klassischen Choreografie von Rudolf Nurejew. Vor Weihnachten empfehlenswert auch für Kinder.
Sonntag | 22. Dezember | ORF3 | 21:55 | Don Carlo – Giuseppe Verdi
Alte Produktion aus der Metropolitan Opera New York. Mit Mirella Freni und Placido Domingo, damals noch als wunderbarem Tenor. 
Mit dem leider oft gestrichenen Fontainebleau-Akt.
Montag | 23. Dezember | ORF3 | 10:00 | La Traviata – Giuseppe Verdi
Obwohl es mit Ileana Cotrubas und Placido Domingo die legendäre, unerreichte Aufnahme unter dem Dirigat von Carlos Kleiber gibt (Achtung Weihnachtsgeschenk!), ist diese Opernübertragung aus der Met 1981auch unter James Levine gut.
Dienstag | 24. Dezember | ORF3 | 10:00 | Don Pasquale – Gaetano Donizetti
Diese Oper läuft derzeit am Tiroler Landestheater mit großem Erfolg, deshalb sollte man das Liveerlebnis vorziehen, obwohl in dieser Met-Produktion Anna Netrebko singt.
Mittwoch | 25. Dezember | ORF3 | 10:00 | La Boheme – Giacomo Puccini
Diese Oper passt wunderbar in die Weihnachtszeit deshalb hat man sie richtig angesetzt. Es ist eine alte Zeffirelli-Produktion in neuem Gewand mit Angela Gheorghiu und Ramón Vargas.
Donnerstag | 26. Dezember | ORF3 | 10:00 | Le Comte Ory – Gioachino Rossini
Eine neue Produktion aus der Züricher Oper mit Cecilia Bartoli. Ich mag zwar die Bartoli sehr gerne aber sonst dieses „Gsanglwerk“ eher nicht.
Freitag | 27. Dezember | ORF3 | 10:00 | Clari – Jacques Fromental Halévy
Da ich von diesem Komponisten nur die Jüdin kenne, werde ich um 10 Uhr vor dem TV Gerät sitzen. Es singt hier auch Cecilia Bartoli.
Samstag | 28. Dezember | ORF3 | 10:00 | Thais – Jules Massenet
Eine relativ neue Produktion aus der Met mit meiner Lieblingssängerin für dieses Fach Renée Fleming.

Auf ATV2 gibt es Sonntag im Nachmittagsprogramm auch Opern. Zum Beispiel „La finta giardiniera (15.12.) und Die Zauberflöte (22.12.). Das zu recherchieren ist mir allerdings zu viel Arbeit. Sorry.